Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

Urlaub auf Island | Reykjavik, die nördlichste Hauptstadt der Welt

Bild
Als wir von Bremen losflogen, war es fast schon dunkel. Bis auf einem hellen Streifen am Horizont war nicht mehr viel zu sehen und genau in dieser Richtung lag unser Ziel. Dieser helle Streifen sollte uns auch während unseres Aufenthaltes noch eine Weile begleiten, denn auch wenn die hellen Nächte auf Island eigentlich schon fast vorbei waren, war doch stets dieser helle Streifen zu sehen.
Wir landeten mitten in der Nacht in Keflavik. Um von hier aus nach Reykjavik zu kommen kann man sich entweder für die teure Variante mittels Taxi oder die günstigere Alternative mittels Flybus entscheiden. Wir hatten anfangs überlegt, ob wir direkt am Flughafen schon unseren Mietwagen übernehmen sollten, da ich doch etwas skeptisch war, ob ab Mitternacht immer noch die Busse fahren würden. Doch in der Facebook-Gruppe "Reisen in Island" hat man mir versichert, dass diese definitiv noch fahren, so lange Flugzeuge landen. Wir haben den Wagen daher erst für später gebucht und sind mit dem Bu…

Urlaub auf Island | Urlaubsvorbereitung

Bild
Der Wunsch irgendwann mal nach Island zu fliegen keimte bei mir bereits im Jahre 1988 das erste mal auf. Damals lief im ZDF die Weihnachtsserien "Nonni und Manni" und ich war von der Landschaft im Hintergrund absolut fasziniert und wusste: "da will ich irgendwann mal hin!"



Und nach dem Motte: "was lange währt wird endlich gut" ging es nur knappe 28 Jahre später tatsächlich auf die Insel. Erleichternd war natürlich die Tatsache, dass in diesem Jahr die "Germania" von Juni bis August direkt von Bremen Keflavik anflog und damit wir auch ja mitkommen, hatte ich bereits zum Jahresanfang den Hinflug gebucht. Wenn ich was aus unserem letzten Kanada-Urlaub gelernt hatte, dann war das die Tatsache, dass der Winter im Norden durchaus mal länger andauern kann und es daher Sinn macht zum Saisonende die Reise anzutreten. Leider gingen zu diesem Zeitpunkt dann jedoch keine Flüge mehr zurück nach Bremen, aber es gab dafür einen günstigen Flug nach Kopenhagen,…