Posts

Es werden Posts vom Juli, 2014 angezeigt.

Urlaub in Kanada | Über Clearwater zur Goldgräberstrecke

Bild
Nach drei Tagen Jasper mussten wir wieder "Lebe wohl" sagen. Unser nächstes Ziel war erstmal Clearwater. Der Name klang in unseren Ohren schon einmal sehr vielversprechend, zumal wir bei unserem Florida-Urlaub ebenfalls in einem kleinen Städtchen namens Clearwater übernachtet haben und es uns dort sehr gut gefallen hat. Wenn das kein gutes Omen ist? Das erste Highlight auf dieser Etappe gab es allerdings schon kurz hinter Jasper. Wer in Kanada mit dem Auto unterwegs ist sollte immer äußerst achtsam sein, wenn am Straßenrand ohne ersichtlichen Grund Autos parken. In diesen Fällen kann man zu 80% davon ausgehen, dass hier irgendein wildes Tier zu beobachten ist. Bei dem ersten Autostopp mussten wir gar nicht lange danach suchen, denn der Bär saß völlig unbeeindruckt auf einer Wiese neben der Straße und war mit dem Fressen von Grünzeug beschäftigt. Ich bin nun kein Bärenexperte, aber ich glaube, dass mir hier tatsächlich ein Grizzly vor die Linse geschlendert ist:


Nach diesem …

Unterwegs in Bremen | Breminale 2014

Bild
Ich kann es gar nicht glauben, dass die 5 Breminaletage schon wieder vorbei sind. Aber so ist es ja meistens mit Dingen, auf die man sich im Vorfeld besonders freut. Ich habe es dieses Jahr sogar geschafft jeden Tag einmal über das Gelände am Osterdeich zu laufen und auch mein persönliches Vorhaben (jeden Tag eine der besten Falafel der Welt zu essen) erfolgreich abgeschlossen. 
Was gab es sonst noch? Unerfreulicherweise konnte man sich wieder einmal auf den Regen verlassen. Und dieser kam leider nicht als leichter Sommerregen, sondern in Sturmböen, so dass die Konzerte unterbrochen und die Zelte geräumt werden mussten. Mich traf es bei der Lesung von Wladimir Kaminer. Ich habe daher nicht alles gesehen, was ich wollte, aber auch die 1 1/2 Auftritte haben mir unglaublich gut gefallen. 




Sorry, Handyfoto :-(
Ein weiteres Highlight war für mich die Band Freeda Beast am Samstag auf der Dreimeter Bretter-Bühne. Sehr schöne Musik und ein Gesang, der mich ein wenig an Portishead erinnerte.


An…